Ehemaliges Bauernhaus mit Nebengebäuden und großem Grundstück in Waldrandlage!

Ehemaliges Bauernhaus mit Nebengebäuden und großem Grundstück in Waldrandlage!
57632 Flammersfeld VG, Deutschland
Zu Verkaufen €257.000 - Einfamilienhaus
20014-AK-A-951 144 m² 5 Schlafzimmer 1 Badezimmer 1902 Baujahr 2019 m²

Objektbeschreibung

Das Wohnhaus wurde ca. 1900 in massiver Bauweise errichtet und verfügt über einen Teilkeller aus Bruchstein. Über einen Hintereingang gelangt man in das ehemalige Backhaus mit Speicher, das zurzeit als Abstellraum und Holzlager dient. An das Wohnhaus grenzt noch ein Nebengebäude in Teilfachwerk mit 2 Garagen, ehemaligem Stall sowie einem Heuboden. Unter dem Nebengebäude führt eine Durchfahrt zum Innenhof und zu weiteren 2 Garagen. Daneben befindet sich ein großer Hühnerstall. Somit bietet die Immobilie einem Erwerber viel Nutzfläche zur Lager- und/oder Tierhaltung. Innen ist das Wohnhaus sehr gemütlich und stilgerecht eingerichtet. Die Möbel können bei Interesse gegen einen Aufpreis im Haus verbleiben.

Das Objekt kann als Wohnhaus oder auch als Ferienimmobilie dienen. Es bietet zahlreiche Zimmer und ist somit besonders für die große Familie geeignet.

Lage

Die Immobilie befindet sich in einem kleinen Ort, etwa 4 km von Flammersfeld entfernt, in idyllischer Wald- und Ortsrandlage.
Vor dem Haus und dem Nebengebäude befindet sich eine große Stellfläche, die mit Kopfsteinpflaster befestigt ist. Von der Küche aus gelangt man über eine neu angelegte Holztreppe zum Freisitz, mit seinem herrlichen Blick auf die Wied und die traumhafte Umgebung. Um in der Wied baden zu können, wurde extra eine Steintreppe angelegt, die vom Grundstück ins Wasser führt.
Das große Wiesengrundstück ist teilweise mit einer Hecke eingefriedet. Es steht ausreichend Fläche zur Kleintierhaltung und individuellen Gartengestaltung zur Verfügung. Hier können Sie ideal entspannen und sich vom stressigen Alltag erholen.

Ausstattung

Die Beheizung des Wohnhauses erfolgt mittels einer Öl-Zentralheizung (Bj. 1991). Die Heizungsrohre verlaufen größtenteils noch über Putz. Im Wohnbereich steht ein Kaminofen (ca. 7 Jahre alt) für Festbrennstoffe zur Verfügung. Die Holzfenster verfügen über eine Doppelverglasung und Kunststoffrollläden. Ein Dachflächenfenster im Bad ist aus Kunststoff.

Das Bad im Obergeschoss wurde ca. 2004 modernisiert. Die Elektroleitungen wurden in den letzten 13 Jahren durch die Renovierung der Zimmer fast vollständig ausgetauscht.

Im Haus sind häufig noch die alten Holzdielenböden zu finden, die bereits aufgearbeitet wurden. Im Eingangsbereich befinden sich noch die ursprünglichen Keramikfliesen. Auch die alten Innentüren und die historische Treppe sind noch erhalten.

Sonstiges

In Altenkirchen (ca. 11 km) und Flammersfeld finden Sie alle Dinge des täglichen Bedarfs, wie Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Banken, Ärzte, Apotheken, Schulen und Kindergärten, Vereine und Freizeitmöglichkeiten. In Altenkirchen gibt es auch ein Krankenhaus sowie einen Bahnanschluss in Richtung Au (Sieg), zur Weiterfahrt nach Köln/Siegburg/Bonn und Siegen/Gießen sowie in Richtung Westerburg und Limburg über Hachenburg.
Der Westerwald ist eine malerische Mittelgebirgslandschaft und somit besonders reizvoll für Naturfreunde und Ruhesuchende. Er grenzt an die Ballungszentren Köln/Bonn, Limburg/Montabaur, Siegen und Dillenburg/Herborn.

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 2.019 m²
  • Zimmer insgesamt: 7
  • Anzahl Stellplätze: 2
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Kaufpreis: 257.000 €
  • Courtage: 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
  • Anzahl Garagenstellplätze: 2
  • Separate WCs: 1
  • Terrassen: 1
  • Befeuerung: Öl
  • Bodenbelag: Fliesen, Dielen, PVC
  • Baujahr: 1902
  • Zustand: gepflegt
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
Ungefähre Lage

Ähnliche Immobilien

Translate »