Reihenmittelhaus mit Kamin in Krefeld Bockum – Handwerklich begabte Familien aufgepasst!

Reihenmittelhaus mit Kamin in Krefeld Bockum – Handwerklich begabte Familien aufgepasst!
47800 Krefeld, Deutschland
Zu Verkaufen €398.000 - Reihenmittelhaus
67284-7760 111 m² 1981 Baujahr 452 m²

Objektbeschreibung

Das hier angebotene und versetzt gebaute Reihenmittelhaus ist ideal für die Familie mit handwerklichem Geschick bzw. guten Beziehungen zu Handwerker Firmen. Nach erfolgter Renovierung bietet das Haus eine großzügige Raumaufteilung mit zwei Bädern und einem Gäste-WC und somit viel Platz auch für eine Familie mit drei Kindern. Das sehr schöne Studiogeschoss bietet weiteren Platz zur persönlichen Entfaltung und ist in der Nutzfläche mit ca. 25,00 m² enthalten. (siehe Fotoseite)

Das Angebot wird durch eine nahezu uneinsehbare Terrasse mit Kelleraußentreppe, einer großen Gartenfläche mit Teich sowie einer Einzelgarage im Garagenhof ergänzt.

Lage

Die Stadt Krefeld ist eine linksrheinisch gelegene Großstadt am Niederrhein nordwestlich der Landeshauptstadt Düsseldorf und südwestlich anschließend an Duisburg und das Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf wird aufgrund der Seidenstoffproduktion des 18. und 19. Jahrhunderts auch als „Samt- und Seidenstadt“ bezeichnet. Krefeld nimmt mit rund 230.000 Einwohnern unter den Großstädten Nordrhein-Westfalens einen mittleren Platz ein. Die Stadt Krefeld grenzt im Norden an die Städte Neukirchen-Vluyn und Moers im Kreis Wesel, im Osten und Nordosten an die kreisfreie Stadt Duisburg, im Süden an die Städte Meerbusch im Rhein-Kreis Neuss und Willich im Kreis Viersen sowie im Westen an die Städte Tönisvorst und Kempen im Kreis Viersen.

Bockum gilt als eine der besseren und sehr gefragten Wohnlagen Krefelds. Auf der Hüttenallee, der Wilhelmshofallee sowie der Tiergartenstraße bauten sich wohlhabende Krefelder Familien in der sog. Gründerzeit stattliche Villen auf großen Grundstücken. Ansonsten dominieren Einfamilienhausgebiete aus jüngerer Zeit. Der Ort genießt den Vorzug weitläufiger Grünanlagen und den damit verbundenen zahlreichen Einrichtungen, die Erholungs-, Freizeit- und Sportzwecken dienen. Bockum hat eine ruhige, gleichzeitig jedoch zentrale Lage und ist durch die Verkehrsanbindungen zur BAB 57 und den Fernbahnverkehr gut angeschlossen.

Der Stadtteil beherbergt zahlreiche öffentliche Einrichtungen Krefelds, z. B. das Bockumer Badezentrum, das Grotenburg-Stadion, den Krefelder Zoo und den Krefelder Stadtwald als Naherholungsgebiet. Bockum liegt am linken Niederrhein im Rheinland und gehört zur Stadt Krefeld. Es liegt östlich der Stadtmitte und westlich von Uerdingen. Das Gebiet des Ortes grenzt im Westen an die Grenzstraße und die Jentgesallee (Cracau/Stadtmitte), im Norden an die Nordtangente bzw. Europaring und an die Zwingenbergstraße (Verberg), im Osten an die Flensburger Zeile/Boleystraße (Grenze zu Uerdingen), das südliche Ende (zu Oppum) bildet der Schönwasserpark bzw. der Botanische Garten. Durch den Ort zieht sich ein alter Rheinarm, der zum Beispiel im Sollbrüggenpark, im Schönhausenpark und an der Engerskull noch erkennbar ist.

Benachbarte Stadtteile sind Gartenstadt im Norden, Uerdingen und Linn im Osten, Oppum im Süden, Cracau und die Stadtmitte im Südwesten, Inrath/Kliedbruch im Westen und Verberg im Nordwesten.

Ausstattung

– in 2-geschossiger und versetzter Bauweise errichtet
– Baujahr 1981
– vollunterkellert mit Kelleraußentreppe
– Gaszentralheizung
– Kamin
– 4 Zimmer zzgl. großzügiges Studiogeschoss (wohnlich ausgebaut und nicht in der Wohnfläche enthalten)
– bei Bedarf kann die Küche geöffnet werden
– Garten in Sonnenlage
– Garage inklusive

Renovierungsbedarf liegt baujahrbedingt vor.

Sonstiges

Bei Interesse bitten wir Sie, uns Ihre kompletten Kontaktdaten inkl. Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse anzugeben. Nur dann können wir auf Ihre E-Mail-Anfrage reagieren!

Dieses Immobilienangebot ist für den Käufer provisionsfrei!

Für die Angaben unseres Auftraggebers können wir nicht haften. Alle Angaben sind nach bestem Wissen ermittelt, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Der Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass beim Erwerb einer Immobilie zum Kaufpreis jeweils die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie Notar- und Gerichtskosten für die Abwicklung des notariellen Kaufvertrages zu zahlen sind.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 22.11.2022
Endenergiebedarf Wärme: 183 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: F
Baujahr: 1981

Weitere Details

  • Grundstücksfläche: 452 m²
  • Zimmer insgesamt: 5
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Zusatzinformation zur Lage: Bockum
  • Kaufpreis: 398.000 €
  • Anzahl Garagenstellplätze: 1
  • Nutzfläche: 81 m²
  • Wohneinheiten: 1
  • Art der Ausstattung: Standard
  • Befeuerung: Gas
  • Stellplatzart: Garage
  • Baujahr: 1981
  • Zustand: renovierungsbedürftig
  • Letzte Modernisierung: 1981
  • Immobilie ist verfügbar ab: kurzfristig möglich

Merkmale

Ungefähre Lage

Ähnliche Immobilien