NFL. ca. 280 m² Ebenerdiges Ladenlokal in Zentrum-Herdecke zuletzt als Bankhaus genutzt zu vermieten

NFL. ca. 280 m² Ebenerdiges Ladenlokal in Zentrum-Herdecke zuletzt als Bankhaus genutzt zu vermieten
58313 Herdecke, Deutschland
Zu Vermieten €3.050 - Bürohaus
172732-6155 280 m² 1980 Baujahr

Objektbeschreibung

Angeboten wird hier der ideale Arbeitsort für den kreativen Einzelhandel, für eine Praxis oder als Büro in guter Sichtlage mit einer ca. 13 m langen Schaufensterfront.
Mitten im Herdecker Zentrum, am Anfang der Fußgängerzone gelegen, befindet sich diese, ehemals von der Commerzbank genutzte ebenerdige Verkaufs-/ Praxis-/ Bürofläche. Die hohe Anzahl an bodentiefen Fensterfronten, bieten Ihnen diese Mietflächen eine optimale Möglichkeit zur direkten Waren-/ bzw. Ihrer Unternehmenspräsentation. Durch eine Windschleuse betreten Sie die großzügigen Geschäftsräume. Den Mittelpunkt dieser Mietfläche bildet die ehemalige Kassenhalle mit einer ca. 162 m² großen Fläche, die durch die umliegende bodentiefe Fensterfront von ca. 13 m mit Tageslicht hell und freundlich belichtet ist.
Festzuhalten ist hierbei, dass von den ehemaligen Mietern einige Wände nachträglich eingezogen wurden, die bei Bedarf zum Teil wieder entfernt werden könnten. Somit bekommt der neue Mieter ein zusätzliches hohes Maß an Entfaltungs-/ Gestaltungsmöglichkeiten.
Hinter der großen Kassenhalle befinden sich 3 weitere Räume von ca. 62 m² zzgl. dem Flur mit ca. 7,50 m². Hier waren zuletzt untergebracht:

-ca. 24,08 m² Küche-/Sozialraumraum
-ca. 30,43 m² Leiterbüro
-ca. 7,81 m² Besprechungsbüro

Im Untergeschoß stehen weitere ca. 55 m² große Räume zur Verfügung. Hier befindet sich noch der ehemalige Tresorraum, ein Archiv,- und eine Lagerfläche. Des Weiteren sind hier noch die Toiletten untergebracht, getrennt für Damen und Herren.
Diese repräsentative Lage bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten sich und Ihr Unternehmen darzustellen.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Besichtigung mit Ihnen, um weitere Details zu besprechen.

Ein Energieausweis ist in Vorbereitung und liegt zur Besichtigung vor.

Lage

Herdecke – ca. 25.000 Einwohner und eigenem Stadtkern mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs
„Die Stadt zwischen den Ruhrseen“ ist eine Stadt an der Ruhr im nördlichen Ennepe-Ruhr-Kreis. Sie gehört zum Ruhrgebiet im Bundesland Nordrhein-Westfalen.
Touristisch bedeutend sind, neben dem hohen Freizeit- und Erholungswert, die beiden Ruhrseen Hengsteysee und Harkortsee, die bewaldeten Ardeyhöhen, das Bachviertel, als historische Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern und der talüberspannende gut 30 m hohe Ruhr-Viadukt.
Landschaftlich gehört Herdecke zu den nordwestlichen Ausläufern des Sauerlands und wird konkret dem niederbergisch-märkischen Hügelland zugerechnet. Herdecke liegt auf einer Höhe von 80 bis 274 m über NN.
Unabhängig von naturräumlichen Gegebenheiten wird Herdecke als Bestandteil des Ruhrgebietes wahrgenommen.
Direkt angrenzende Städte sind im Uhrzeigersinn die kreisfreien Städte Dortmund und Hagen sowie Wetter (Ruhr) und Witten (beide Ennepe-Ruhr-Kreis).

Freizeit- und Sport
Minigolf-Anlage am Harkortsee. Neben den sich anbietenden Sport- und Erholungsmöglichkeiten im Wald (Wandern, Jogging) und auf/an den Stauseen (Rudern, Kanufahren, Segeln, Radfahren, Inlineskaten etc.) verfügt Herdecke über eine öffentliche Freizeitanlage „Bleichstein“ mit Sportplätzen, Kletterwand, Halfpipe, Wiesenflächen und einem größeren Spielplatz. Im Sommerhalbjahr ist das dort angrenzende Freibad „Freizeitbad Bleichstein“ mit Rutsche, Wildwasserkanal und Tauchturm ein beliebter Treffpunkt. Benachbart ist das Hallenbad Bleichstein.
Die Stadt verfügt damit, sowie mit mehreren Reitsport- und Tennisanlagen, einem Volks-Golfplatz und 7 Sporthallen, über ein sportliches Potenzial, das von den ansässigen Vereinen und ihren Mitgliedern intensiv genutzt wird.

Ausstattung

Lage: am Anfang der Fußgängerzone gelegen, Herdecke-Zentrum
Fassade: größtenteils Fenster, im Sockelbereich Naturstein
Fensterfront: Alurahmen mit Isolierverglasung
Sicht- und Sonnenschutz: Lamellenvorhänge Innen
Eingangsbereich: mit einer großen Windschleuse
Sanitäranlagen: vorhanden, getrennt nach Damen und Herren im UG
Küche: Pausenraum mir Küchenzeile vorhanden
Decken: Kassettendecken mit Deckenrasterbeleuchtung, Einbaustrahler
Bodenbeläge: überwiegend strapazierfähiger Teppichböden
Einbauschränke: teils im EG vorhanden
EDV-Anschluss: CAT-Verkabelung mit Serverschrank im UG mit Klimaanlage
Elektroverteilung: Brüstungskanäle und Bodenauslässe
Heizungsart: Gaszentralheizung und ein Kombiniertes Zu- und Abluftgerät mit Wärmerückgewinnung
Klimaanlage: teils vorhanden, in Verkaufshalle und Windschleuse, regelmäßig gewartet, restliche Räume natürliche Be- und Entlüftung
Wasserverbrauch: über eine separate Wasseruhr
Stellplatz: 1 Stellplatz, weitere in unmittelbarere Nähe
Tresor: im Untergeschoss

Sonstiges: In den Nebenkosten sind enthalten; Kaltwasser/Entwässerung, Heizkosten, Straßenreinigung, Grundbesitzabgaben, Winterdienst.

Extra: Außenwerbung über der Eingangsfassade und an den Fensterfronten möglich.

Gesamtzustand: Mieterspezifische Umbauten und Wünsche können nach Absprache berücksichtigt werden und werden im Rahmen einer Mietanhebung je Quadratmeter umgelegt.

Fußweg zu öffentlich Verkehrsmitteln: ca. 1 min.
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof: ca. 15 min.
Fahrzeit zum nächsten Flughafen: ca. 30 min.
Fahrzeit zur nächsten BAB: ca. 10 min.

Weitere Details

  • Zimmer insgesamt: 4
  • Anzahl Stellplätze: 1
  • Heizungsart: Fußbodenheizung
  • Anzahl Etagen: 2,0
  • Zusatzinformation zur Lage: Herdecke
  • Kaltmiete: 3.050 €
  • monatl. Betriebs-/Nebenkosten: 445 €
  • Courtage: 1.785 Monatsmieten
  • Kaution: 6.100 €
  • Anzahl Außenstellplätze: 1
  • Nutzfläche: 280 m²
  • Gesamtfläche: 280 m²
  • Bürofläche: 225 m²
  • Sonstige Fläche: 55 m²
  • Art der Ausstattung: Standard
  • Befeuerung: Gas
  • Stellplatzart: Freiplatz
  • Baujahr: 1980
  • Zustand: nach Vereinbarung
  • Immobilie ist verfügbar ab: 01.01.2023

Merkmale

Ungefähre Lage

Ähnliche Immobilien